Logo Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule
PDF

6 Rahmenbedingungen und verbindliche Vorgaben

Was der Referenzrahmen unter "gutem, erfolgversprechendem Unterricht" und "guter Schule" versteht, ist nicht voraussetzungslos realisierbar. Dies muss – im Sinne einer Rekontextualisierung – in die konkreten Handlungs- und Bedingungszusammenhänge rückgeführt bzw. übertragen werden.
Wenn es um die konkrete Schul- und Unterrichtsentwicklung geht, müssen somit die in den Qualitätsaussagen formulierten Leitideen und Ziele jeweils auf ihre Vernetzung mit anderen Handlungsbereichen, auf ihre Rahmenbedingungen und ihre Einbindung in das Gesamtsystem befragt bzw. reflektiert werden. Je nach Handlungsbereich und Kriterium stellt sich in ganz unterschiedlicher Weise die Frage nach Akteuren oder Verantwortlichen wie auch nach Zusammenhängen und gegebenen oder notwendigen Rahmenbedingungen und Unterstützungssystemen. In diesem Inhaltsbereich Rahmenbedingungen und verbindliche Vorgaben werden somit keine Leitideen, Entwicklungsziele und Erwartungen in Form von Qualitätsaussagen zusammengestellt. Vielmehr werden die vorstrukturierenden Einflüsse und Grundlagen aufgerufen, die bei Entscheidungs- und Entwicklungsprozessen berücksichtigt werden müssen. Die aufgeführten Einzelfaktoren sind in unterschiedlichem Maße von der Schule beeinflussbar oder ihr vorgegeben, sodass sie selbst in bestimmten Punkten kaum oder gar keinen Einfluss nehmen kann.
Der Referenzrahmen richtet sich nicht nur an Schulen; er dient auch der Schulaufsicht, der Bildungsverwaltung, der Bildungspolitik und allen an Schule Beteiligten zur Orientierung. Daher werden hier auch Rahmenaspekte – wie z. B. Vorgaben der KMK und der Gesetzgebung – aufgegriffen, die in unterschiedlicher Form in Vorgaben umgesetzt werden müssen.
Die hier aufgeführten Aspekte werden im Online-Angebot zum Referenzrahmen Schulqualität jeweils mit weiteren Informationen und Bezugsdokumenten hinterlegt.

6.1 Rechtliche Grundlagen und Vorgaben

    6.1.1 Gesetze
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
    • Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen
    • Schulgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen
    • Gesetz über die Ausbildung für Lehrämter an öffentlichen Schulen (Lehrerausbildungsgesetz - LABG)
    • Gesetz für die Gleichstellung von Frauen und Männern in der Bundesverwaltung und in den Unternehmen und Gerichten des Bundes (Bundesgleichstellungsgesetz – BGleiG)
    • Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesgleichstellungsgesetz – LGG)
    • Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Gesetz zur Ordnung des Handwerks (HwO) (für Fachklassen des dualen Systems in der Berufsschule)
    • Gesetz zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und Integration in Nordrhein-Westfalen (Teilhabe- und Integrationsgesetz) vom 14.02.2012
    • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
    • Weitere Gesetze mit Schulbezug [(u. a. Sozialgesetzbuch (SGB), Kinder- und Jugendförderungsgesetz (KJFöG), Kinderbildungsgesetz (KiBiz)]
    • 2006
    Schlagwörter
    6.1.2 Teil III der BASS (Rechtsverordnungen und Erlasse)
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Organisation und Verwaltung
    • Finanzen, Haushalt und Stellenangelegenheiten
    • Schulordnung und Schulpflicht
    • Ordnung der Bildungsgänge
    • Fördermaßnahmen, Schulveranstaltungen/Erweiterung und Vertiefung schulischer Bildungsarbeit sowie Schulentwicklung
    • Inhalte und Methoden des Unterrichts (sonstige Unterrichtsvorgaben)
    • Lernmittel, Unterrichtsmittel und Medien
    • Schulmitwirkung und Schülerangelegenheiten
    • Gesundheit, Sicherheit sowie Unfallfürsorge
    • Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
    • Jugendhilfe und Jugendschutz
    • Zweiter Bildungsweg und Weiterbildung
    • Berufs- und Studienorientierung
    • Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte und anderer im Schuldienst Beschäftigter sowie Anerkennung und Gleichstellung von Prüfungen, Lehrämtern und Lehrbefähigungen.
    • Dienstrecht (u. a. Allgemeine Dienstordnung (ADO) für Lehrerinnen und Lehrer, Schulleiterinnen und Schulleiter an öffentlichen Schulen)
    Schlagwörter
    6.1.3 Curriculare Vorgaben
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Lehrpläne für die Primarstufe, Förderschule, Sekundarstufe I und II der allgemeinbildenden Schulen
    • Lehrpläne für die Bildungsgänge des Berufskollegs und der Weiterbildungskollegs
    • Kerncurriculum für die Ausbildung im den Vorbereitungsdienst für Lehrämter in den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und in den Ausbildungsschulen (2016)
    Schlagwörter
    6.1.4 Übergreifende Vorgaben zu pädagogischen und gesellschaftlich bedeutenden Aufgabenbereichen
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Rahmenvorgaben (BASS, Kapitel 15)
    • UN-Behindertenrechtskonvention (insbesondere Artikel 24) - UN-Kinderrechtskonvention
    • Bildung für nachhaltige Entwicklung
    • Kulturelle Bildung
    • Medienkompetenzrahmen NRW
    • Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)
    • Lehrkräfte in der digitalisierten Welt. Orientierungsrahmen für die Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung in NRW
    • Förderung in der deutschen Sprache als Aufgabe des Unterrichts in allen Fächern
    • Richtlinien für die Sexualerziehung
    • Grundsätze zur Bildungsförderung von Kindern von 0 bis 10 Jahrern in Kindertageseinrichtungen und Schulen im Primarbereich in Nordrhein-Westfalen
    • Standards außerschulischer Partner
    Schlagwörter
    6.1.5 Beschlüsse und Empfehlungen der KMK
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Bildungsstandards für den Primarbereich (Jahrgangsstufe 4) für die Fächer Deutsch und Mathematik
    • Bildungsstandards für den Hauptschulabschluss (Jahrgangsstufe 9) für die Fächer Deutsch, Mathematik und Erste Fremdsprache (Englisch/Französisch)
    • Bildungsstandards für den Mittleren Schulabschluss (Jahrgangsstufe 10) für die Fächer Deutsch, Mathematik, Erste Fremdsprache (Englisch/Französisch), Biologie, Chemie und Physik
    • Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife
    • Standards für die Lehrerbildung: Bildungswissenschaften (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 16.12.2004 i.d.F. vom 16.05.2019)
    • Ländergemeinsame inhaltliche Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 16.10.2008 i.d.F. vom 12.10.2017)
    • ...
    Schlagwörter

6.2 Finanzausstattung

    6.2.1 Finanzielle Mittel des Bundes
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.2.2 Finanzielle Mittel des Landes
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.2.3 Finanzielle Mittel des Schulträgers
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.2.4 Externe finanzielle Unterstützungsleistungen
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter

6.3 Personal

    6.3.1 Größe des Lehrerkollegiums
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.2 Altersstruktur des Personals
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.3 Geschlechtsspezifische Zusammensetzung des Personals
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.4 Ausbildung und Fachrepräsentanz des Lehrpersonals
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.5 Funktionsstellen zur Organisation und Verwaltung der Schulen
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.6 Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter, Lehrkräfte in Ausbildung, Praktikantinnen und Praktikanten
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.7 Anteil an Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften mit Migrationshintergrund
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.8 Anteil an Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften mit anerkannter Schwerbehinderung
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.9 Lehrpersonal und pädagogisches Personal für Inklusion und Integration
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.10 Weiteres pädagogisches Personal, einschließlich des Personals in Anstellungsträgerschaft des Schulträgers und freier Träger
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.11 Verwaltungspersonal
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.12 Fachkräfte für den technischen Support
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.3.13 Fachkräfte und Expertinnen und Experten außerschulischer Partner (u. a. aus Betrieben, Jugendhilfe, Kultur und Sport)
    Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit an offenen Gantagsgrundschulen Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V. & Ministerium für Schule, Jugend und Kultur NRW 2004 Neben Grundlagen, Zielen und Inhalten werden in zwölf Punkten vor allem Vereinbarungen zur konkreten Umsetzung, zur Qualitätsentwicklung und zur Evaluation und eine Revisionsklausel verbindlich formuliert.
    Material zum Download:

    Rahmenvereinbarung
    Lizenzhinweis: kein Hinweis

    Probleme oder Hinweise zu diesem Material melden

    Rahmenvereinbarung zwischen dem Landesmusikrat, dem Landesverband der Musikschulen, dem Ministerium für Schule und Weiterbildung und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport über Musik in Ganztagsschulen Landesregierung NRW, Landesverband der Musikschulen in NRW e.V. & Landesmusikrat NRW 2012 In 21 Punkten werden die Rahmenbedingungen "für den Abschluss von Kooperationsverträgen zwischen den örtlichen Trägern der außerunterrichtlichen musikpädagogischen Angebote und den Schulträgern sowie den beteiligten öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe" beschrieben, wobei die Beschreibung der Ziele und der Umsetzung der Vereinbarung im Mittelpunkt stehen. "Partner der Vereinbarungen vor Ort sind die Schulen, die Schulträger und die Träger der außerunterrichtlichen musikpädagogischen Angebote, d. h. die Träger der Musikschulen bzw. die Mitgliedsverbände des LMR."
    Material zum Download:

    Rahmenvereinbarung
    Lizenzhinweis: kein Hinweis

    Probleme oder Hinweise zu diesem Material melden

    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter

6.4 Räumliche und materielle Bedingungen

    6.4.1 Zustand des Schulgebäudes, der öffentlichen Bereiche und des Geländes
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.4.2 Umfang und Funktionalität des Schulgeländes
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.4.3 Anzahl und Größe der verfügbaren Räume
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.4.4 Barrierefreier Zugang
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.4.5 Ausstattung der Schule mit Lehr- und Lernmitteln
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.4.6 Personalarbeitsplätze, Räumlichkeiten und Materialien für die Kooperaton in multiprofessionellen Teams
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.4.7 Beratungsräume für Gespräche mit Eltern, Schülerinnen und Schülern und außerschulischen Partnern
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.4.8 IT-Infrastruktr und technische Ausstattung der Schule/Fachraumausstattung
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.4.9 Mensa, Cafeterien, Schulverpflegung
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter

6.5 Organisatorischer Rahmen

    6.5.1 Trägerschaft
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Öffentliche Trägerschaft
    • Freie Trägerschaft
    Schlagwörter
    6.5.2 Organisationsform
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Ganztagsbetrieb
    • Halbtagsbetrieb
    • Übermittagsbetreuung
    • Epochalisierung
    • Rhythmisierung
    • Stundentaktung
    • Fachleistungsdifferenzierung
    • Jahrgangsübergreifender Unterricht
    Schlagwörter
    6.5.3 Fächerübergreifender Unterricht
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.5.4 Schulentwicklungsplan der Kommune
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter

6.6 Regionale und überregionale Unterstützungsangebote

    6.6.1 Unterstützung durch Schulaufsicht
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.6.2 Feedback durch Qualitätsanalyse
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.6.3 Unterstützung durch die Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.6.4 Unterstützung durch den Schulpsychologischen Dienst
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.6.5 Unterstützung durch Einrichtungen der Jugendhilfe, u. a. Schul- und Jugendsozialarbeit
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.6.6 Unterstützung zum Lehren und Lernen im digialen Wandel
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Unterstützung durch Medienberaterinnen und -berater und kommunale Medienzentren vor Ort
    • Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM NRW)
    • Film+Schule NRW
    Schlagwörter
    6.6.7 Unterstützung durch das Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Ausbildungsfachliche Beratung
    • Beratung zur Weiterentwicklung des Unterrichts
    • Beratung zu aktuellen Aspekten der Lehr- und Lernforschung
    • ...
    Schlagwörter
    6.6.8 Fort- und Weiterbildung
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Angebote schulinterner/-externer Fortbildung durch das staatliche Fortbildungssystem
    • Angebote schulinterner/-externer Fortbildung durch externe Anbieter
    • Leitungsfortbildung
    • Qualifikationserweiterungen für Bedarfsfächer
    • Angebote von Hochschulen und Zentren für Lehrerbildung
    • ...
    Schlagwörter
    6.6.9 Bildungsnetzwerke/kommunale Koordinierungsstellen
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • regionale Bildungsbüros
    • Schulsozialarbeit
    • Koordinierungsstellen Übergang Schule - Beruf
    • Koordinierungsstellen Schule - Sportverein
    • Bildung und Gesundheit
    • Bildungspartnerinitiativen (Archiv und Schule, Bibliothek und Schule, Bühne und Schule, …)
    • Serviceagentur "Ganztägig Lernen" NRW - Institut für soziale Arbeit e.V.
    • Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren (LaKI)
    Schlagwörter
    6.6.10 Schulkooperationen
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Schulverbünde
    • Netzwerke und Qualitätszirkel
    • Kooperation mit anderen Schulen
    • ...
    Schlagwörter
    6.6.11 Praktikums- und Ausbildungsbetriebe
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Angebotsbreite und Quantität der Angebote
    • Kooperationsmöglichkeiten der Schule mit Praktikums- und Ausbildungsbetrieben
    • Lernortkooperationen in der beruflichen Bildung
    • Angebote von Praktikumsplätzen in europäischen Nachbarländern
    • ...
    Schlagwörter
    6.6.12 Kooperationen, außerschulische Partner und Lernorte
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Aktionsbündnisse
    • Archive
    • Betriebe, Unternehmen, Kammerorganisationen, Arbeitsverwaltung und Verbände
    • Bibliotheken
    • Einrichtungen der gemeinwohlorientierten Weiterbildung (u. a. Volkshochschulen)
    • Gedenkstätten
    • Hochschulen
    • Initiativen
    • Kindergärten, KITA
    • Kinos
    • Museen
    • Musik- und Jugendkunstschulen, Kultureinrichtungen
    • Polizei
    • Soziale Einrichtungen
    • Sportvereine
    • Stiftungen
    • Theater
    • Umweltbildungszentren, Zoologische Gärten
    • Unfallkassen, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen etc.
    Schlagwörter
    6.6.13 Weitere Beratung und Unterstützung
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • Angebot des überbetrieblichen arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Dienstes
    • Angebote durch Erziehungsberechtigte (AG-Angebote, Berufsorientierung etc.)
    • Angebote externer Expertinnen und Experten
    • ...
    Schlagwörter
    6.6.14 Regionale und überregionale Unterstützungsangebote
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    • u. a. zu folgenden Themen:
    • Autismusspektrumstörung
    • Hochbegabung
    • Studien- und Berufsorientierung (StuBo)
    • Inklusion
    • Integration
    Schlagwörter

6.7 Soziale Kontexte

    6.7.1 Erzieherische Förderung, darin u. a. Anteil der Familien, die »Hilfen zur Erziehung« (nach KJHG §§ 27–35a) in Anspruch nehmen
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.7.2 Sozialer, familiärer und kultureller Hintergrund der Schülerinnen und Schüler
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.7.3 Unterschiedliche Eingangsvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.7.4 Anregungs- und Unterstützungspotenzial in den Familien
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter
    6.7.5 Sozialraumbezug, Einzugsbereiche der Schule
    aufschließende Aussagen öffnenschließen
    Schlagwörter

Zum Seitenanfang